Das war die DUZI '99

Die DUZI ő99 zeigte sich nicht nur in neuem Gewand (die Niederrheinhalle in Wesel) auch das Angebot in diesem Jahr war wieder anders. Während in den letzten Jahren der Modellbau-Anteil ständig wuchs, legten in diesem Jahr die Zinnfiguren wieder zu. Viele neue Aussteller boten blanke und bemalte Figuren an, die bisher noch nie gezeigt wurden. Schön, kann unsereins als Initiator der Börse dazu nur sagen.  Zeigt es doch, daß unser Hobby nicht nur Jahr für Jahr mehr Freunde findet, auch mehr und mehr Aussteller merken, daß es wichtig ist, auf Deutschlands größter jährlich stattfindender Zinnfigurenbörse präsent zu sein.
 
Blick in die Halle von der Empore.
Natürlich wurde auch die Deutsche FEARLESS-Meisterschaft auf der DUZI '99 ausgetragen. Ein Warengutschein über 300 DM durfte der Deutsche Meister entgegennehmen. Auch der 2. und 3. Platz wurde mit einem Warengutschein bedacht. Die Hauptattraktion oder auch der Hauptpreis des Siegers wird auch dieses Jahr noch ein wenig warten müssen: eine Figur mit dem Konterfei des Deutschen Meisters.
Neben Ausstellern auf 1300 m², dem Bemalungswettbewerb um die „Goldene DUZIš, einem Warhammer-Turnier und dem Turnier für Clanwars, gab es noch diverse Demo- und Einführungsspiele.
Ein Blick von der anderen Seite der Empore
Die ganze Empore war für die Spiele reserviert. Neben der Endausscheidung zur Deutschen FEARLESS-Meisterschaft, fanden auch ein Warhammer-Turnier für 42 Teilnehmer sowie ein Turnier für Clanwars und diverse Demo's und Einführungsspiele statt.
Die Deutsche FEARLESS-
Meisterschaft im vollen Gange
.
 
Ein Blick auf die andere Seite der Empore, auf  der an 16 Tischen das Warhammerturnier stattfand. Die ersten Spieler haben sich schon eingefunden.

Wer wollte, konnte sich ansehen, wie man Figuren anmalt oder wie eine Flachfigur entsteht..
(links) Der Bemalungstisch. (rechts) Hier wurde gezeigt, wie eine Flachfigur entsteht, von der Zeichnung bis zur fertigen Gravur in Schiefer.

Eine besondere Attraktion ist natürlich in jedem Jahr der Wettbewerb um die Goldene DUZI und die Deutsche Meisterschaft im Bemalen einer 25 mm Figur. Mehr dazu auf den folgenden Seiten.
 

Weiter - Zurück - Inhaltsverzeichnis