Deutsche Meisterschaft im Bemalen einer 25 mm Figur
Festgehalten von Mic Schröder
Wer Deutscher Meister werden möchte, muß sich nicht unbedingt etwas einfallen lassen, aber hilfreich ist es schon. Das einzig Ausschlaggebende aber ist die Qualität der Bemalung. Für den Betrachter wie mich ist es immer wieder verblüffend, wie unterschiedlich ein und die selbe Figur aussehen kann.

In diesem Jahr traten 17 Teilnehmer mit ihrer Figur an. Hier sind die Bilder. Um die Ladezeit in einem akzeptablen Ramen zu halten, ist die Qualität der Bilder natürlich lange nicht so gut, wie die Wirklichkeit.  Beeindruckend sind die Figuren immer noch.
 
 

Über Geschmack läßt sich bekanntermaßen gut streiten. 
Ich finde, diese Figur hatte die schönste Kehrseite.


Eine tolle Gesichtsbemalung, wenn man bedenkt, daß sie in Natura nur einige Millimeter hoch ist.
Das war noch nicht alles. Auf der nächsten Seite geht es weiter.

Weiter - Zurück - Inhaltsverzeichnis