Was ist eigendlich die DUZI?

Die DUZI ő98 war im letzten Jahr nicht nur der Höhepunkt für alle Zinnfigurensammler, sondern auch der Ort, an dem der deutsche FEARLESS-Meister ermittelt wurde.
Blick in die Halle kurz bevor die Besucherströme sie erreichten.
Wer wollte, konnte im vergangenen wie auch in diesem Jahr in vielen Geschäften und auf Con's in ganz  Deutschland an Vorausscheidungen teilnehmen. Zu gewinnen gab es 1998  neben einer Spezial-Limited-Figur (Mike Iron Brown) natürlich die Berechtigung an der deutschen Meisterschaft auf der DUZI teilzunehmen. In diesem Jahr gab es Cyberbaby Fred zu gewinnen.
Neben Ausstellern auf 1000 m², dem Bemalungswettbewerb um die „Goldene DUZIš, einem Warhammer-Turnier und dem größten in Europa je gezeigten Diorama mit 20.000 Figuren auf 50 m², warteten auch 15 Spieltische auf die Sieger der offiziellen Turniere.
Geleitet wurde dieser Endkampf von Stefan Niehues, der auch die Grundidee zu FEARLESS hatte. Zwei Tage FEARLESS-Fieber, da wurde um die beste Aufstellung getüftelt, die Gegner abgecheckt und schließlich gewonnen oder auch verloren. Während am ersten Tag die letzte Vorausscheidung parallel zur Meisterschaft stattfand, ging es dann am Sonntag in das Finale.
Es kann nur einen geben, hieß die Devise und dieser eine, „Steffen Grigarš, durfte dann gegen
Links der Orginal-Kopf,
rechts die um ein vielfaches vergrößerte Zinnminiatur.

16°° Uhr unter schallendem Applaus die Bühne besteigen und seine Urkunde und einen Warengutschein über 300 DM entgegennehmen. Auch der 2. und 3. Platz wurde mit einem Warengutschein bedacht. Die Hauptattraktion oder auch der Hauptpreis des Siegers mußte noch ein wenig warten. Dafür waren erst einmal ein paar Bilder von vorne und im Profil, Draht, eine Kugel Greenstuff, etwas Silikon und eine Kelle voll Zinn notwendig. Ganz so einfach geht es natürlich nicht. Es mußte natürlich noch ein guter Figurendesigner ran. Werner Klocke hat den Deutschen Meister  als eine echte FEARLESS-Figur umgesetzt: „Dark Lord Grigarš. Die ersten 10  Güsse hat Steffen mittlerweile schon erhalten, natürlich kostenlos. Die Figur ist im Juli erschienen und wird nur 1 Jahr lang produziert.

 DUZI '99  -  In diesem Jahr geht es ähnlich zu

Diesmal noch etwas größer - nämlich auf 1300 m² - gibt es Aussteller im Saal der Niederrheinhalle in Wesel. Der Bemahlungswettbewerb um die "Goldene DUZI" findet auf der Bühne statt.
Die ganze Empore ist für die Spiele reserviert. Hier gibt es die Endausscheidung zur Deutschen FEARLESS-Meisterschaft. Sie wird in diesem Jahr vom 1. Deutschen FEARLESS-Meister geleitet. Wer an keinem offiziellen Turnier teilnehmen konnte hat ein letztes mal die Gelegenheit sich zu qualifizieren - Bedingung: Er muß am Samstag pünktlich um 10°° Uhr auf der Matte stehen und sich anmelden. Ein Warhammerturnier für 32 Teilnehmer steht ebenso auf dem Plan wie ein Turnier für Clanwars. Daneben werden diverse Demo's und Einführungsspiele gemacht wie Warzone, Bloodrace, Demonworld und natürlich auch FEARLESS.

Hallenplan, Aussteller-Verzeichnis, Anfahrt-Skizze und weitere Infos zu DUZI '99 gibt es auf der Seite "DUZI"

Weiter - Zurück - Inhaltsverzeichnis