Die Miniaturansichten in Witten

Am Samstag war der PlayDay in Dortmund und am Sonntag war dann Witten. Ein ausgefülltes Wochenende und was für eins. Über den PlayDay habe ich ja schon geschrieben. Nun einiges über Witten und Bilder gibt es auch.

Die Creme de la Creme war Anwesend, im Klartext, alles was Rang und Namen in der Bemalungsszene im Ruhrgebiet hat und darüber hinaus war an diesem Sonntag in Witten und hat dort ausgestellt. Was zu sehen war, war schon erstaunlich. Die Leute konnten Fragen stellen und Fachsimpeln, sich Anregungen holen oder einfach nur auf den Geschmack für ein neues Hobby kommen.
Einen Figuren-Malwettbewerb gab es diesmal auch und es gab tolle Preise. Zum einen gab es eine Pokalfigur die der Stefan Niehues Modelliert hat. Es gab in drei Kategorien jeweils für die ersten drei Plätze solch eine Miniatur. Außerdem haben drei Firmen zusätzlich Preise gestiftet, die alles in allen wohl einmalig bleiben werden. Excalibur Miniaturen hat für die Best bemalteste Excalibur Miniatur eine Pokal gestiftet. Assassin Miniaturen hat eine Miniatur in Pokalform gestiftet, von Freebooter Miniaturen gab es eine extra modellierte 25mm Miniatur (die gibt es nicht zu kaufen) und Masquerade Miniaturen hat zu guter letzt noch den Preis für Best of Show gestiftet.
Es gab drei Kategorien in denen wirklich absolut geile Minis standen. Die zu Bewerten war echt harte Arbeit (ich kann das sagen denn ich war mit in der Jury) und es hat Spaß gemacht. Bewertet haben noch der Werner Klocke, der Stefan Niehues und der Schirmherr Holger Schmidt. An dieser Stelle einen Dank am Holger, war super organisiert, auch natürlich an allen anderen Leuten die ausgestellt und ihr Arbeiten präsentiert haben.
Apropos Leute: 170 Leute waren an diesem Sonntag dort und haben sich Anregungen geholt.
Im großen und ganzen war es Fachpublikum, könnte man sagen, aber leider keine die man neugierig gemacht haben könnte. Im letzten Jahr war das irgendwie anders. Positiv war, das es fast 30 Jugendliche in die "Heilige Halle" getrieben hat. Ist ja auch schon einmal was.
Ich denke wer das verpaßt hat, der hat was verpaßt, denn ob man all diejenigen Größen noch einmal unter einen Hut bekommt.....

Wir für unseren Teil hatten super viel Spaß und haben uns sicherlich das ein oder andere Ideechen geholt.

Bilder gucken und sich vielleicht Ärgern weil man nicht vor Ort war. Bis zum nächsten Jahr oder vielleicht bis zur DUZI 04.

Bernd


Weiter - Zurück - Inhaltsverzeichnis