Figuren Neuheiten
1. Quartal 2004

Das Jahr 2004 wird eine ganze Reihe interessante Figuren hervorbringen. Die meisten sind noch in der Entwicklung. Wer also gehofft hat, im Februar die ersten neuen Modelle erstehen zu können, den müssen wir leider enttäuschen. Der Umbau unseres Shops hat zu viel Zeit gekostet und so wird es erst im März Neuheiten geben. Bilder von Greens und ersten Abgüssen können wir aber schon zeigen. Ein besonderes Highlight wird sicher der Plasmoden-Schwebepanzer. Von dem gibt es diesmal die Entwicklungsskizze. Viel Spaß mit den Bildern.


Hier seht ihr die kommende Schlangen-Magierin als Greenie jeweils von vorne und von hinten.


Das hier wird der neue Mantiskrieger. Diesmal ist er auf vier Beinen unterwegs. Natascha Nixon ist als 25mm Figur die beliebteste Minitatur unseres Sortiments. Demnächst gibt es sie wie hier schon abgebildet im 54mm Maßstab.


"Bei einem der heftigen Kämpfe auf Z49-A wurde eine ganze Anzahl dieser Schwebepanzer gesichtet. Einer unserer Scouts hat daraufhin diese Skizzen angefertigt. Es handelt sich hierbei wohl um eines der ominösen Plasmoden-Fahrzeuge, von denen die Maygonen schon mehrfach berichtet haben. Leise, hohe Feuerkraft und starke Panzerung haben auch unseren Truppen das Leben schwer gemacht. Es ist uns zwar noch nicht gelungen, einen solchen Panzer zu erbeuten, aber wir arbeiten dran."


Sonstiges
Neuigkeiten aus dem Erotik-Sortiment. Gleich drei neue Figuren sind geplant. Zum einem die hier abgebildete "Gefangene".

Dazu kommt noch die "Gefesselte".
Das Sado-Maso-Schwein. Es bekommt in die rechte Hand noch eine Kette.

Die Alraunen, eine verrückte Idee eines neuen Modelleurs für Magic Challenge. Nur an den Regeln feilen wir noch.

Weiter - Zurück - Inhaltsverzeichnis