Jeder Teilnehmer an offiziellen FEARLESS- Turnieren kann jetzt sehen, wie gut sein Ergebnis war, gemessen mit anderen Teilnehmern aus ganz Deutschland. Aus den Ergebnissen, die uns von den Geschäften zurückgesendet werden bauen wir einmal monatlich die aktuelle FEARLESS-Rangliste  Deutschlands.

Dabei zählt der höchste Punktestand, der bei einem Turnier erzielt wurde. Wer also seinen Stand verbessern möchte, kann dies tun, indem er bei einem weiteren Turnier eine höhere Punktzahl erreicht. Gemessen werden einzig und alleine die erzielten KE. 
Wer schon ein Turnier gewonnen hat darf an weiteren Turnieren teilnehmen. Sollte er dabei siegen, geht die Special Limitierte Figur an den nächstbesten Teilnehmer, der noch kein Turnier gewonnen hat und dieser erhält damit auch seine Berechtigung zur Teilnahme an der Endausscheidung auf der DUZI am 11. & 12. Oktober 2003.

49 Leute haben sich in die Rangliste eingetragen. Es wird jedoch richtig eng dieses Jahr über die Rangliste einen Platz für die Meisterschaft zu ergatter. Haltet euch deshalb ran. Solltet ihr kein Turnier in eurer näheren Umgebung haben, dann habt ihr vielleicht eine Chance auf der Nice Dice oder dem FeenCon. Vielleicht hat euer Händler ja auch mal Lust ein offizielles FEARLESS Turnier auszurichten. Fragt ihn!

Rang Qua. Name KE
1 x Markus Boenke 865
2 x Mathias (Oggy) Geßmann 860
3   Kevin Jackschitz 815
4 x Jürgen Schneidemesser 790
5   Moritz Rüßmann 775
6 x Oliver Krick 725
7   Kay Reichelt 675
8   Michael Litzka 655
9 x Anton Reichl 635
10 x Thomas Schwarz 580
11   Reinhard Hankofer 550
12   Claudia Catozzi 515
13   Jens Peters 495
14   Marcus Czeckay 490
15   Patrick Viltuznik 470
16   Jens Fleckhaus 405
17   Martin Kolb 400
18   Thomas Markowski 390
19   Kai Trybusch 395
19   Andre Kraus 395
21   Kai Redepennig 375
22   Robert Romanski 370
23   Stefan Grealings 345
24   Jens Schröder 310
25   Sven Michel 295
26   Andreas Markowski 290
27   Olaf Stieglitz 275
27   Ingo Kuhlmann 275
29   Markus Kohlhäufl 260
30   Marcel Arend 255
31   Nobert Skrzipietz 225
32   Ralf Hörger 210
33   Jan Jackschitz 200
34   Felix Koller 165
35   Alexander Springer 145
36   Oliver Brecklinghaus 135
37   Alexander Wolter 130
37   Jens Hanke 130
39   Daniel Grimberg 90
40   Alexander Jachmann 85
41   Martin Springorum 80
42   Alexander Klimke 75
43   Stefan Buck 60
44   Achim Kramme 45
45   Rene Leibold 15
46   Manuel Hansing 0
46   Max Müller 0
46   Frank Vöhler 0
46   Christian Littawe 0

 Weiter - Zurück - Inhaltsverzeichnis