Melvin: Nun ja..., kommen wir mal zu ihrem aktuellen Team. Charakterisieren sie doch jeden Spieler kurz im Einzelnen.
Oggy: Also, ich habe in erster Linie auf die Flexibilität und Erfahrung gesetzt. Da ich mit Hkrkrxar und Renee Rouguet zwei sehr erfahrene Söldner verpflichtet habe, erhoffe ich mir, daß sie den etwas unerfahreneren Söldnern einiges vermitteln. Von Dave und Dark Lord Grigar verspreche ich mir Einiges. Xrahrax und H-Type müssen sich noch erst entwickeln, da sie noch Trainingsrückstand haben. Vom C-Type und Mraxsvekx verspreche ich mir extrem viel, darum hab ich sie verpflichtet.
Melvin: Das war ja sehr aufschlussreich...
Oggy: Na gut, Dark Lord Grigar ist in meinen Augen ein sehr starker Nahkämpfer, teilt sehr gut aus und kann auch recht gut einstecken. Dave ist ähnlich, nur daß er mehr Kondition hat als Dark Lord. H-Type hat halt sehr gute Vorteile im Wald oder anderem Gelände. Er kann auch mal einen Gegner ganz schön einheizen. Renee ist durch ihre Vorgeschichte sehr gut für die Arena gerüstet, wenn sie gegen große Gegner ran muss. Da sie mit Energie und Projektilen gewissermaßen gleich gut umgehen kann, war sie eine gute Alternative zu anderen Fernkämpfern. Xrahrax muss sich noch erst entwickeln, aber einen Granatenexperten im Team zu haben kann nie schaden. C-Type ist sehr stark, sehr ausdauernd und kann das ganze Spiel Druck machen. Mraxsvekx ist ein exzellenter Fernkämpfer, der sehr präzise meine Taktik umsetzt.
Melvin: Nun gut, halten wir fest, daß sie scheinbar auf bodenständige Allroundfähigkeiten setzen. Kommen wir noch einmal zum Thema „Geld“. Sie haben ja eine Menge Credits investiert und gerade mit den beiden letztgenannten, Mraxsvekx und C-Type, zwei extrem teure Neuzugänge zu verbuchen. Glauben sie, dass sich diese Investition rechnen wird?
Oggy: Als so teuer sehe ich sie nicht an. Da stimmt halt das Preis/Leistung-Verhältnis.

  Weiter - Zurück - Inhaltsverzeichnis