Der Spieler kommt zu Wort

Home

Diese Seite ist gedacht, damit Spieler anderen Spielern etwas mitteilen können.  E-Mails, die uns erreichen, werden hier "abgedruckt". Das können Team-Zusammenstellungen sein mit denen man äußerst erfolgreich ist, Spielberichte, Suche nach Mitspielern, Tips, Szenarien, Anregungen oder sonst etwas.

Uns haben einige Ideen zu Magic Challenge aus Dänemark erreicht. Wir zeigen euch diese Ideen ungekürzt und unverändert.

 

Hallo Mic,
Wir (3) sind gerade damit fertig Magic Challenge zu spielen, und hier wieversprochen unsere Kommentare:

1. Es machst viel Spass MC zu spielen
2. Fernkampf scheint zu stark zu sein. Vielleicht sollte man nur eine Action pro Runde pro Fernkämpfer für den Fernkampf verwenden dürfen.
3. Es ist zu einfach sich mit seinem Zauberer zu verstecken und so dass Spiel unnötig in die Länge zu ziehen.

Hier nun ein paar Fragen:
1. Kann eine bewegliche schwere Waffe aus dem Nahkampfen schiessen?
Solange 4 Leute der Besatzung nicht in den Nahkampf verwickelt sind, kann die Waffe weiter schiessen. Es ist also durchaus sinnvoll etwas mehr Besatzung für das Gerät zu erschaffen.

2. Kann die Bedienungsmannschaft Nahkämpfen? Meine Steinschleuder wurde für drei Runden von einem Goblin blockiert, da sie Nahkampf 0 hat.
Natürlich kann sie das (sofern die Kreaturen Nahkampfwaffen besitzen), aber wer im Nahkampf beschäftigt ist, kann natürlich nicht die Maschine bedienen.

3. Stirbt die Mannschaft wenn die Waffe zerstört wird?
Nein, die Waffe wird vollkommen unabhängig von den Kreaturen erschaffen oder auch zerstört.

4. Kann die Mannschaft die Waffe verlassen?
Natürlich – jederzeit, sie besteht ja aus ganz normalen erschaffenen Kreaturen.

5. Bei welchen Zaubersprüchen muss man das Ziel sehen können? Kann man
Kreaturen auf der anderen Seite eines Hindernisses beschwören?
Nur beim Angriff auf den gegnerischen Zauberer ist Sichtkontakt notwendig. (wir denken aber über eine andere Regel nach, damit der Zauberer nicht so defensiv gespielt werden kann)

6. Wann genau ist eine Figur verdeckt? Mir ist nicht so ganz klar, was an den Regeln nicht klar ist:
„In Deckung ist eine Figur nur dann, wenn die Figur ganz verdeckt ist. (Sie müsste also im Falle, dass sie von einer anderen Figur gedeckt sein soll, vollständing Base hinter Base aus Sicht des Angreifers stehen. 2 Basen verdecken die Base von einer Figur dagegen für gewöhnlich immer.) Den Gegner, vor dem die Figur in Deckung ist, kann sie natürlich dann auch nicht angreifen. Ansonsten ist für die Sichtbarkeit zum Gegner der Ausgangspunkt für die Betrachtung die Mitte der Base.“
Vielleicht die Deckung im Wald. Hierbei muss eine Figur vollkommen im Wald stehen. Fals ich falsch getippt habe – bitte weiterfragen!

Und ein paar Vorschläge:
1. Zauberspruch: 250 punkte. Der Zauberer bestimmt die Reihenfolge in der
darauffolgende Runde.
2. Regeln für 20 wie bei Fearless, 1 die Rüstung wird ignoriert
3, Zauberspruch: 50 punkte. 19 und 20 wie die 20 bei Fearless, Reichweite 20
4. Zauberspruch: 50 punkte. 1 und 2 ignorieren die Rüstung. Reichweite 20

bis bald
Michael

Weiter - Zurück - Inhaltsverzeichnis