home

FEARLESS on Tour
Spellenspektakel


Dritte und vorletzte große Veranstaltung in diesem Jahr die sehr knapp hintereinander liegen. Für uns bedeutete das Dauerstreß der vielleicht in Holland belohnt werden wird. Also auf nach Eindhoven.
Drei Tage in schöner Umgebung, tollen Ständen und super gutem Ambiente. In den letzten Jahren war Eindhoven immer gut obwohl es im letzten Jahr einige Einbußen gab. Daran wollen wir erst gar nicht denken. Die Standgestaltung war in diesem Jahr mal wieder eine andere und man kann nicht sagen das es jedes Jahr gleich aussieht, da kenne ich ganz andere Veranstaltungen.... Die Leute gehen also nicht den gleichen Weg wie im Vorjahr und das ist auch gut so. "Wie ist die Wirtschaftslage in Holland?" war unsere Frage und sie wurde uns sehr schnell beantwortet. Miserabel genau wie bei uns. Kaufen ist ein Fremdwort, zu teuer, brauch ich nicht, ich gucke nur, nee ich will nix usw.... Da konnte man schon verzweifeln.
Nicht anderes war es an den Spieltischen. Auch hier hat man schwer Leute finden können die mal was erklärt bekommen wollten. Gut wir hatten ein Handicap, dass da hieß wir können nur in Englisch oder Deutsch nicht aber in Holländisch erklären. Viele der Kids können aber (genau wie hier) kein Englisch geschweige denn Deutsch. Da hatte man es doppelt schwer. Trotzdem haben es aber einige geschafft und waren dann auch begeistert. Nun gibt es wieder in Holland ein paar FEARLESS und Magic Challenge Spieler mehr.
Leider war dieses Jahr wohl ein Jahr der Brettspiele. Für Figurenhersteller und die, die mit denen Handel treiben zeigte man deshalb eine lange Nase. Für mich persönlich war es eine nette Veranstaltung der ich aber im nächsten Jahr dann doch mal getrost den Rücken kehren kann und da bin ich leider Gottes nicht der einzige glaube ich.
Schauen wir mal was den so der DreieichenCon alles hergeben wird.
Bis denne

Bernd
Excalibur-miniaturen.de



Weiter
- Zurück - Inhaltsverzeichnis