home

 
FEARLESS - Chapterfight
Vorschläge von uns für Chapterfights

Die Regeln sind nur Vorschläge von uns. Bitte teilt uns eure Meinung und Vorschläge zu den Regeln mit.

Es gibt mittlerweile zwei Arten Fearless mit unbekannten Leuten zu spielen, dies sind Turniere oder Ligaspiele. Wir haben uns gedacht, daß es wie bei Battletech auch üblich ist, gemeinsam in sogenannten Chaptern zu spielen. Also nicht mehr einzeln einen Kampf zu bestreiten, sondern gemeinsam in die Arena zu gehen.

  • Die Chaptergründung sieht wie folgt aus:
  • Es müssen mindestens drei Mann im Chapter sein, davon sollte einer in der Lage sein ein Protokoll zu führen und oder den Chapterführer zu mimen.
  • Das Chapter sollte einen Namen bekommen und vielleicht auch ein Emblem.
  • Für das Chapter werden 3000 KEs zur Verfügung gestellt um Charaktere zu kaufen. Mindestens 5 Charaktere muß das Chapter immer beinhalten.
  • Für das Anfangsgebot kann man bis zu 200 KEs Tunen, aber nur 100 pro Charakter (wie Liga).
  • Einen Ausrüstungspool kann man sich anlegen, dabei ist zu beachten das die einzelnen gespieleten Charaktere auch die Ausrüstung tragen dürfen die im Pool sind. Ein Attributstunning zählt nicht zur Ausrüstung und kann dementsprechend auch nicht hin und her geschoben werden, für RST gilt das gleiche. 
  • Durch Attributtunning wird der Grundpreis des Charakters angehoben, für ein Ausrüstungtunning kann man bis zum halben Grundpreis des Charakters veranschlagen, aber nicht mehr als 500 KE.
  • Es dürfen keine doppelten Charaktere Aufgestellt und im Chapter vertreten sein.
  • In der Arena kann man mit mehr als 3 gegen 3 spielen, wenn das Chapter beim Bieten erfolgreich war. Aber nicht weniger als 3 gegen 3. Jeder Spieler führt eine Figur
  • Das Spiel ist zu Ende wenn alle Gegner eliminiert wurden oder sie es geschafft haben aus ihren Gate die Arena zu verlassen.
  • Gewinnen kann man folgendes: 
  • Für jeden Kritischen Punkt 5 KEs.
  • Gewonnenes Spiel 25 KEs 
  • Außerdem bekommt man 50% eines Punktewertes von einem gegnerischen Charakter zugesprochen. Außnahme bildet hier das Cyberbaby Fred, da Fred 0 KE kostet gibt er dem Sieger 20 KE, da er auch als vierte Figur in die Arena gezogen werden kann, spielt ein Spieler zwei Figuren. Cyberbaby und den Charakter den er eben spielt.
  • Ausgeschaltete Charaktere können wieder Reanimiert werden, die FERALESS Company unterhält deswegen Ärtzte und Reparaturteams.
  • Reanimierung : 1 Kopftreffer (150 KE) und 2 normale Reanimierungen  pro Fight (pro 100 KE), die Reanimierung hat auf die Charaktere keine Auswirkung.
  • Gespielt wird in einer aufzubauenden Arena (Gelände - FEARLESS üblich), einen Initiativewurf am Anfang der Runde, Abwechselnd wird in den Chapterfights gezogen. Erste Runde kein Beschuß oder Kampfhandlungen erlaubt.
  • Sinkt ein Chapter unter seine 5 Charaktere und hat kein Geld um sich einen neuen Charakter zu kaufen, muß gewürfelt werden (Anruf, mail oder Fax an den Regionalleiter) Dieser wird nun Laut einer Tabelle (Muß noch erstellt werden) auswürfeln wer im Chapter nun weiter seinen Dienst tut.
  • Sonderfiguren (Limited oder Turnierfiguren) bleiben nur Kaufbar und stehen nicht auf der Würfel - Liste.
Weiter - Zurück - Inhaltsverzeichnis