home
  Der Spieler kommt zu Wort

Diese Seite ist gedacht, damit Spieler anderen Spielern etwas mitteilen können.  E-Mails, die uns erreichen, werden hier "abgedruckt". Das können Team-Zusammenstellungen sein mit denen man äußerst erfolgreich ist, Spielberichte, Suche nach Mitspielern, Tips, Szenarien, Anregungen oder sonst etwas.

Wir wollten euch mitteilen, daß unsere Seite ein neues Outfit bekommen hat und das dabei auch gleich die neuen Bilder unserer letzten Essener Fearless Meisterschaft Online gegangen sind. Schauts euch mal an. www.fearless.fcse.de und dann auf Liga und 3 Session...
Bye...
Jens

Ich habe wieder mal einen Blick in Metaplanes FEARLESS Forum geworfen. Auch hier bekommt man offensichtlich kompetente Auskunft bei Fragen bezüglich FEARLESS - find ich toll ! ! !

Ich habe gerade erst mit Fearless angefangen und habe ein paar Fragen dazu:
In der Spielanleitung steht das Sloan mit einem Lasergewehr ausgerüstet ist, aber er trägt Normalmunition, ich schätze er hat ein Automatik-Gewehr. Kann mir bitte jemand das Profil und die Regeln von Dave Sisron posten?
Danke schon im Voraus.
>H

Hallo H! Auch die Bücher aller Bücher, unser Quell alles Guten, die Fearlessregelwerke sind leider nicht vor Tipfehlern sicher. Sloan schleppt ein Lasergewehr mit sich herum, und da er zwar klein aber nicht doof ist hat er natürlich Normalenergie dabei. Das bedeutet, daß Plasmoden gegen seine Schüsse immun sind. Mit einer Ausnahme. Seine Lähmmunition macht einem Plasi zwar keinen Schaden, wirkt aber trotzdem lähmend...
Nun zu Dave Sisoron...(Nachzulesen auf Seite 27, Kapitel Kampfmutanten, Vers Hau drauf im Turnierheft von Fearless)
Dave ist ein MUTANT mit einer Größe von +1, DRST 3, Kritische Wunden 8 und kostet 500 schlappe KE.
Wunden/Rüstwert: Kopf 5/3; Torso 11/5; Arm L 9/3; Arm R 9/3; Bein L 11/4; Bein R 11/4.
FKG 0; NKG 14; SCH 12; ST 10; SP 12; BWR 10; NKDSK 4(+5); Aktion 4; Reaktion 1; GRV 7
Ausrüstung: Dritter Arm (Torso)-"N"-DSK 11, Waffenpanzerung 2
Spezialregeln: Jetzt wird es ein bißchen holprig...
Wenn Dave einen Gegner in den Nahkampf verwickelt (durch eigene Bewegungsaktion!!) Wurf auf SP(keine Aktion). Sollte dieser Wurf erfolgreich ausgefallen sein. Schlägt Dave ab sofort zweimal pro Aktion zu. Einmal mit seinem dritten Arm und einmal mit seiner Faust, deren DSK um fünf Punkte steigt(siehe Profil). Wie auch immer der SP-Wurf ausfällt, der SP hält bis zum Ende des Nahkampfes. Bedeutet: So lange bis der Basenkontakt (wie auch immer) aufgehoben wird. Wenn Dave seinen Gegner noch einmal in einen Nahkampf verwickelt muß neu gewürfelt werden. Wichtig ist, daß nur dann gewürfelt werden darf, wenn Dave seinen Gegner in den Nahkampf gebunden hat. Wird Dave von seinem Gegner zuerst angegriffen ist kein Wurf erlaubt.
Sollte der SP geklappt haben und ein weiterer Gegner nimmt an dem Nahkampf teil bleibt der SP bestehen, weil es immer noch der selbe Nahkampf ist.
Der dritte Arm verfügt über eine Waffenpanzerung von 2.
Sodela...Ich hoffe dir geholfen zu haben.
Viel Spaß und CU in Combat
B.

Hallo,
vergangenen Dienstag hatten wir 2 3-Spieler Spiele. Leider konnten wir unsere Figuren nicht
bemalen, deshalb nur zwei Bilder.
Eines zeigt eine 'Luftaufnahme' unserer Arena (Black Moon Arena), das andere ein paar Figuren 
im Nahkampf. In ein paar Wochen haben wir unsere Figuren fertig, dann mache ich mehr Bilder.
Es hat sich gezeigt, daß in Spielen mit mehreren Spielen, alternative Aktivierung (eine Figur pro Spieler) zu bevorzugen ist
Für die Black Moon Base hatten wir folgende Regeln:
  • Türen öffnen sich automatisch, wenn man sich ihnen nähert.
  • Man kann sich sowohl auf als auch in der Base bewegen.
  • Aufzüge müssen akitviert werden. Es kostet eine Aktion pro Etage.
  • Figuren, die sich in der Base befinden werden mit einer H-Marke gekennzeichnet.
  • Nun ein paar Fragen zu Säurewaffen:
    Ein Treffer mit einer Säurewaffe gibt 2 Folgeschäden. Gilt das schon ab der
    Runde, in der die Figur getroffen wird?
    Nein! Erst in der folgenden Runde.
    Der D-Krieger gibt 2*9 Schaden. Gibt er auch 4 (2*2) Folgeschäden ?
    In den Regeln steht das eigendlich eindeutig drin - nur 2 Punkte Folgeschaden.
    Wenn eine Figur mehrmals von Säurewaffen getroffen wird, bekommt sie 2
    Folgeschäden pro Treffer ?
    Jawoll
    Ein Medpak kann Folgeschäden verhindern. Bedeutet das, daß die Figur immun
    gegen Säureschäden ist?
    Genau
    Wisst ihr wo man übers Internet Figuren tauschen kann ? Der einzige Plasmode
    der mir fehlt ist der, der in der V2-box ist, und er war in keiner der drei
    von uns gekauften.
    Versuch es doch mal in einem der FEARLESS-Foren (auf der Link-Seite unserer Homepage)

    Hallo erstmal,
    ich hab zu meinem CY 206 b das blaue Kärtchen verloren. Jetzt weiss ich nicht mehr was seine Shockwave Gun genau bringt.
    Frage: Wo kriegt man diese Character-Beschreibungen sonst noch her? Stehen sie in diesem Buch, dass dieses Jahr noch rauskommen soll? Wann kommt das Buch?
    Ausserdem: Wo krieg ich Listen mit allen möglichen Gegenständen her?
    P.S.: Ich hab die 2nd Edition und keiner von meinen Mitspielern möchte sich eine Turnierbox kaufen (falls das alles da drin steht)
    Könnt Ihr mir per E-Mail antworten oder muss ich die Antworten in den Net-News suchen?
    Danke im Voraus,
    "Ein blutiger Anfänger"
    Auf unserer Homepage unter "LINKS" findest Du einen Link zur privaten Homepage von "Frank" auf dieser Seite gibt es eine Excel-Datei, mit der man Charakterblätter generieren kann, darunter auch den Cy-206 b.
    Wir arbeiten fleißig and dem Buch, das du ansprichst. Was alles drin steht wird noch nicht verraten.
    Jede Menge Ausrüstungsgegenstände gibt es in der Turnierbox, genauso wie auch Charakterbeschreibungen von vielen Figuren und erweiterte Regeln.
    Danke für die schnelle Antwort,
    aber bei Frank steht zum CY 206b nur, dass er W20:2 Schaden macht,
    von wegen Rückstoß usw..
    Die Waffe schubst auch genauso viel.
     

    Weiter - Zurück - Inhaltsverzeichnis