home
  Der Spieler kommt zu Wort

Diese Seite ist gedacht, damit Spieler anderen Spielern etwas mitteilen können.  E-Mails, die uns erreichen, werden hier "abgedruckt". Das können Team-Zusammenstellungen sein mit denen man äußerst erfolgreich ist, Spielberichte, Suche nach Mitspielern, Tips, Szenarien, Anregungen oder sonst etwas.
 
 

Geklaut aus dem Forum von Solaris

Manager Medusa von den Crusader steht an einem offenen Fenster im 214 Stock der Fearlesszentrale. Medusa "Nein ich will nicht mehr. Ich springe aus dem Fenster und setzte meinem unwürdigen Leben ein Ende". Gabriel sagt unschuldig: "Hey Boss ich war nicht schuld, dass wir alle an Kopftreffern gestorben sind."
Larssons Augen laufen rot an und er sagt "Ach Gabriel, ich glaube dich haben die Plasmoden einmal zu oft am Kopf getroffen! Wer brüllend auf das Spielfeld läuft und schreit „KOMMT HER ICH KILL EUCH“, der hat nichts anderes verdient als einen Kopftreffer."
Gabriel wirbelt herum und hält seine Waffe an Larssons Kopf "Na mein Kleiner soll ich dir mal einen Kopfschuss verpassen?" Ramond betrachtet sich die Aktion gelangweilt und setzt sich in den Ledersessel im Büro um eine Dose SpaceDuff zu leeren. Larsson knurrt laut und drückt mit einer blitzschnellen Reaktion die Waffe von seinem Kopf weg. Mit einem lauten Knall löst die Waffe aus und trifft den Manager Medusa in der Schulter. Dieser fällt schreiend durch das Fenster.
Gabriel "Ups war ich das etwa?" Er springst zum Fenster, sieht aber nur noch eine weite Wolkendecke.
Larsson und Ramond eilen kopfschüttelnd aus dem Büro. Ramond zieht seine Commeinheit und drückt auf den Notrufknopf. Laut Vertrag von Rescue Team soll eine Rettung innerhalb von 10 min. erfolgen, egal an welchem Platz man sich befindet. Sie springen in den Aufzug, der sie fahren nach unten zur Lobby bringt.
Unten angekommen, schwebt Medusa sanft zu Boden. Ramond: "Hey Boss, nächstesmal machst du nicht so 'nen Stress! Und du solltest mal mit Gabriel sprechen, der Spinner bringt uns alle noch mal um." Medusa starrt verwirrt zu Larsson und Ramond auf "bin ich in der Hölle? Wieso sehe ich euch hier? Ist das meine Bestrafung?" Larsson "Nein Boss du bist putzmunter, bis auf deine Schulterverletzung. Du kannst von Glück reden, dass die Fearless-Company hier ein Gravitationsschild installiert hat. Das Schild hat dich ab Stock 50 aufgefangen."
Zwei Minuten später wirbelt das Rettungsshuttle von Rescue-Team Staub auf. Mit gekonnten Handgriffen legen die Sanitäter den Manager auf eine Bahre und verfrachten ihn ins Shuttle.
2 Tage später... Das Crusader Team ist wieder voll da. Der Manager Medusa ist höchst zufrieden mit seinem Team. Ramond hat mit nur 5 Schuss das Bein seines gegnerischen Pawnee zerlegt, ohne das es in Schussweite kam. Auch Larsson hat alles gegeben. Mit ganzen 6 Säuretreffern hat er dem Darklord das Leben ausgehaucht. Gabriel war noch etwas unsicher und hat gegen seinen Klone gekämpft. Doch ein Klone kann nie so gut werden wie der echte Gabriel.

The End...

Redaktion:
Die Moral von der Geschicht. Spring nicht aus dem Fenster, wenn mal nicht alles so hinhaut wie du dir das vorstellst. Erstens bringts nichts und zweitens sieht die Welt 2 Tage später schon wieder ganz anders aus.
 
 

Weiter - Zurück - Inhaltsverzeichnis