Der Spieler kommt zu Wort

Diese Seite ist gedacht, damit Spieler anderen Spielern etwas mitteilen können.  E-Mails, die uns erreichen werden hier unverändert wiedergegeben. Das können Team-Zusammenstellungen sein mit denen man äußerst erfolgreich ist, Spielberichte, Suche nach Mitspielern, Tips, Szenarien, Anregungen oder sonst etwas. Die Hauptsache ist, es dreht sich um FEARLESS.

Regelfragen
was meint Ihr dazu

Flesh Power gegen Funtastic 8
ein Spielbericht von Bastian Pohl

Hier gibt's was zu gewinnen
7 Figuren werden verlost
 

Regelfragen
Die folgende Mail erreichte uns die Tage. Mit der Antwort wollen wir es uns nicht so leicht machen. Deshalb die Frage an Euch :
Was meint Ihr dazu?
Schickt uns eine Mail mit Eurer Meinung!

Hi Leute!

Erstmal vorweg: Fearless ist euch gut gelungen. Das wolltet ihr wohl hören...
Aber mal was anderes: Ich habe am 9.4. mit Bernd im Bonner Comic Shop bei einer Fearless-Promotion gesprochen. Dabei stießen wir auf folgende Regel-Ungenauigkeit:

Gelingt Professor Heisenbergs SP mit der Teleporterkanone, und der Spieler kann das gegnerische Modell positionieren, wo er es gerne hätte, so bleibt die Frage, ob der Höhenlevel über NN für den Teleportierten gleichbleiben kann. Denn z.B. der widerliche Cysione steht auf einem Turm in 50 cm Höhe, und mein Professor Heisenberg beschießt ihn; kann ich ihn dann einfach 25 cm weiter nach rechts/links in die Tiefe stürzen lassen?

Bernd wußte auch nicht so recht, wie dieses Problem zu lösen sei, macht es Professor Heisenberg doch sehr mächtig, und Bernd bat mich, ihm das Problem auch mal zu mailen. Auch mir wäre durch eine Lösung des Problems sehr geholfen. Ich hoffe, daß ich dadurch die Cysionen stürzen lassen kann!
 

Flesh Power gegen Funtastic 8
Spielbericht von unserem Reporter Bastian Pohl

Es war der 5. Spieltag der intergalaktischen Fearless Liga und es trat der Stall Flesh Power gegen den Stall Funstastic 8 an. Für beide Ställe stand viel auf den Spiel, denn beide hatten ihre letzten Kämpfe mehr oder weniger verloren. Der eine wurde so schnell von den Bonebreakers aus der Arena geblasen, daß die Zuschauer, die erst später eingeschalten hatten, nur noch den Abschlußkommentar sahen.
Der andere trat erst gar nicht an, weil er von Raumpiraten an gegriffen worden waren. Zum Glück wurde kein Kämpfer getötet. Gerüchte besagen, daß ein Schiff der Delphin-Klasse an diesem Vorfall beteiligt war und daß Ranger den Stall in letzter Sekunde rettete.

Die Arena bestand diesmal aus einem alten ehemaligen imperialen Außenposten umgeben von Wald.

Als erster für die Flesh Power ging der ErzEngel Gabriel in die Arena und rannte bis zum Silo vor, von wo er sich erst einmal vorsichtig umguckte, während der Coolste aller Kämpfer in der Liga die Arena betrat - "Demolition Dutch." Der rannte heute mit einer erstaunlichen Geschwindigkeit, die er wahrscheinlich Drogen zu verdanken hatte, zu dem Wald am südlichen Rand der Arena. Kurz nach dem Ranger Gabriel schritt auch ein Droide der Bauklasse Cy 305 F vom dem Stall der Funstastic 8 durch sein Gate. Er war mit zwei schweren Waffensystemen ausgerüstet, einem Raketen- und einem Flammenwerfer. Auch er bewegte sich auf das Silo zu, hatte aber ein ganz anderes Ziel als der Ranger. Er wollte nämlich auf das Dach kommen, um von dort alles aufs Korn zu nehmen, was in die Reichweite seiner Sensoren kam.
Während dessen stürmte Gabriel weiter nach vorne, zu einem Ausguck und wen sah er da? Demolition Dutch! Dieser war so erschrocken über das Auftauchen des imperialen Ranger, daß er einfach nur mit offenen Mund am Waldrand stand. Gabriel nutzte diese Gelegenheit, lud eine Granate und schoß sie ab. Die Granate explodierte genau im Ziel und Dutch fiel nur noch leblos zu Boden. Trotz des Ausschaltens von Dutch sah sich Gabriel direkt einer neuen Gefahr gegenüber. Bob Carshaw, der zugesehen hatte, wie sein Teamkamerad und Freund getötet wurde, wollte sich an dem Mörder rächen. Er schoß mit allem, was der Laser seines Hoverboards hergab und traf das rechte Bein des Rangers. Gabriel konnte den restlichen Schüssen ausweichen und sprang in den Wald der nur 5 Meter neben ihm begann.
Auf einmal konnte man ein Rauschen hören, wie das zweier Raketen. Raketen? Raketen! Cy 305 F hatte sich, wie geplant, auf das Dach des Silos begeben und zwei Raketen auf den rasenden Bob Carshaw geschossen. Wie zu erwarten, trafen diese auch. Doch wie durch ein Wunder überlebte er leicht angeschlagen, schwenkte den Laser und schoß zurück, verfehlte jedoch seinen Angreifer. Der starte eine 2.Salve mit seinen restlichen Raketen und zerstörte Carshaws Board, wodurch Bob leider ausscheiden mußte.
Fast gleichzeitig kamen die beiden letzten Kämpfer in die Arena , Valerien Bourmont (Flesh Power) rannte in die nächste Deckung, während I.R. Luzifer seinem Rangerkamerad zu Hilfe eilte. Valerien machte einen taktischen Fehler. Sie rannte, nach Gegnern suchend, ins offene Feld, worauf I.R. Gabriel aus dem Wald kam und zwei Granaten auf Valerien abschoß. Sie reagierte, schoß zurück und traf auch, aber leider zerstörte eine der Granaten Valerien´s ERMP. Jetzt entbrannte ein wahres Feuergefecht zwischen dem Ranger und dem Cyborg. Wer würde besser schießen können? Es war der Ranger! I.R. Luzifer sah nur noch wie der Cyborg zu Boden ging .
Der Kampf war beendet. Die Funstastic Eight hatten gewonnen! Aber Luzifer schien gar nicht so besonders glücklich darüber zu sein. Als er Gabriel fast erreicht hatte, schrie er ihn wütend an: "Konntest du mir nicht einen übrig lassen? Immer muß du alle haben."

Typisch Ranger "No risk - no fun!
 
 

Hier gibt's was zu gewinnen
 
In der letzten "Fantastic Adventure"fragten wir: Welche der 3 abgebildeten Figuren würdet ihr gerne als Zinnminiatur haben. 

Also mit etwas mehr Beteiligung hatten wir schon gerechnet. Es kamen genau 3 Zuschriften. Um so verblüffender ist es aber, daß alle sich für die Nr. 1 (der Mann mit der goldenen Maske) entschieden haben. Aber so soll es denn sein. Bis zur nächsten Ausgabe dürfte die Figur fertig sein.

Da wir 10 Teilnehmern eine Figur versprochen haben, aber nur 3 verbraucht sind, habt Ihr noch einmal die Möglichkeit die restlichen zu gewinnen. Schreibt uns eine E-Mail mit einem tollen Namen, den die Figur haben soll und vielleicht seit Ihr bald Gewinner von einer der 7 Figuren.

 

Einsendeschluß ist der 30.06.99

Weiter - Zurück - Inhaltsverzeichnis