Figurenbemalwettbewerb "Gleiche Figur"

In diesem Wettbewerb ist die Bemalung der Miniatur ausschlaggebend. Ein Umbau der Miniatur ist daher nicht gestattet. Die Bemalung der Miniatur, Art der Farben, Farbgebung etc.., bleibt jeden Künstler selbst überlassen.
Die mitgelieferte Base kann gestaltet werden. Sie wird bei der Bewertung jedoch nicht mit berücksichtigt.
Wichtig ist das keinerlei Kürzel auf dieser Miniatur angebracht wird und das mit ihr nicht schon vorher ein Malwettbewerb gewonnen wurde.
Die Miniatur ist aus dem laufenden Excalibur-Miniaturen Programm und ist auch für jedermann zugänglich.
Für das Jahr 2005 wurde die Miniatur EX 7018 – Sorscha (Chaos Zauberin) ausgewählt. Modelliert wurde sie im übrigen vom Werner Klocke.
Die Miniaturen kann man zu den ganz gewöhnlichen Abgabezeiten auf der DUZI im Figurenmalwettbewerb abgeben.
Auch diese Bewertung des Wettbewerbs übernimmt die normale Jury mit.
Der Gewinner dieses Wettbewerbs kann sich zurecht Deutscher Meister nennen und wird einen sehr schönen Preis erhalten.